w

er was

   impulse    vor ort    treffen   wer was    gästebuch    links

 

 

leitung

redaktion impulse

Für die drei Jährlichen Konferenzen der EmK in Deutschland gibt es jeweils einen Beauftragten (Sekretär) für Studierendenarbeit. Ein weiterer ist der Verbindungsmensch zur Zentralkonferenz, d.h. beauftragt für ganz Deutschland.
Einmal im Jahr kommen alle zusammen, um den Fortgang der Arbeit zu beraten (Jahrestagung). Dazu sind auch Leute aus den Hochschulorten oder einfach Neugierige willkommen.

Die Redaktion der Zeitung "impulse" besteht ausschließlich aus Leuten, denen diese Arbeit Spaß macht.
Sie trifft sich zwei Mal im Jahr, um die Hefte zu konzipieren und Themen aufzuspüren. Und sie hält ständig Ausschau nach möglichen Autorinnen bzw. Autoren.

 

2004-2011 studierendenwerk der emk     impressum    haftung